Die Lage spitzt sich zu…

Dieser Artikel auf heise.de sollte wirklich gelesen und weiter empfohlen werden:

Warnung vor einer „Kristallnacht“ für die reichen 1 Prozent

Da vergleicht sich einer der Wall-Street-Verbrecher, die mit ihren Spekulationen Millionen von Menschen in tiefe Not gestürzt haben mit den Opfern des Holocaust. JUMP, YOU FUCKER!

Dazu passt dieser Artikel von http://feynsinn.org/

Theorie der Verschwörung: Mein Kampf

Ich habe dazu Kommentar 25 verfasst, wobei ich zugeben muss, dass die vorherigen Kommentare mich dazu beflügelt haben. Allerdings habe ich mein PostScriptum dort nicht mehr unterbringen können. Jetzt steht es halt hier:

Post Scriptum:
Meine Glaubens-Einstellung bewahrt mich davor, durchzudrehen. Unser Widerstand formiert sich.

Es ist nur natürlich,  dass sich Angesichts der raschen Verbreitung von Wissen die Herrschaft dieser anahlhortend-sadistischen Zwangscharaktere dem Ende neigt.

Ohne erforderliche Kompetenz spielen die sich als unsere Herrscher auf, bestehlen uns und horten die Ergebnisse unserer Produktivität in ihren Tresoren.

Eure fetten Jahre sind vorbei.

Auch wir haben Kameras. Wir haben Richtmikrophone und Wanzen.  Jeder Student kann GPS-gestützte ballistische autonome Systeme entwickeln. Ihr solltet Angst vor jedem Kugelschreiber haben, der irgendwo herum liegt, wenn ihr Eure Sekretärin bumst.

Wir haben das Netz entwickelt. Ihr Bonzen habt ein paar Leute von uns gekauft, die eurem widerlichen Lebensstil nicht widerstehen konnten. Aber da wo die her kommen, gibt es noch ungezählte, denen qualitativ hochwertige Lebenszeit wichtiger ist, als unter unwürdigen Bedingungen für Euch dem Mammon dienen.

So what?

Noch ein Beitrag von Feynsinn, der viel mehr mediale Aufmerksamkeit verdient hat:

Freiheit durch Gesundheit

Auch da sind die Kommentare eine Art Seismograph, der mir signalisiert, dass hier bald irgendwas Größeres vor sich gehen wird.

Und zu guter Letzt die aktuelle Nachrichtenlage, zu der ich unter dem Artikel

Russen

meine Meinung zur aktuellen Nachrichtenlage gepostet habe. Ich stelle das hier auch mal rein. Unique Content? Google und SEO können mich mal.

  1. p3t3r meint: Your comment is awaiting moderation.
    Februar 15th, 2014 at 02:22 …ich fand es auch richtig “toll”, mit welchen Bildern die ARD den Begriff “typisch russisch” unterlegt hat: Die Lebensumgebung eines alten Paares in einer Drecksbaracke, die qualitativ einer Favela in Rio nicht das Wasser reichen kann. Diese Bude hat schon durch den Fernseher gestunken. Ist denn die Bronx typisch amerikanisch? nää, nää, nää, manmanman…Als Außendienstler bin ich viel in D-land herum gekommen, aber solche Drecksviertel gibt es hier nicht. Es gibt auch hier Gegenden, in denen das Elend haust. Aber die Gegend, die da von der ARD unweit des Olympischen Zentrums präsentiert wurde, sah so aus, als wäre da der Krieg eben erst zu Ende gegangen.

    Cui Bono?

    Wir verkrüppeltes Scheiß-Harz-4-Gesockse sollen gefälligst kuschen und die Schnauze halten, sonst geht es uns wie denen. Bier ist immer noch so billig wie 1990 und das Fleisch ist auch erschwinglich. Besauft Euch, fresst Euch voll, gebt Ruhe und guckt in die Glotze.

…ach ja! Und der örtliche Bienenzüchterverein hatte heute Jahreshauptversammung.

Advertisements

About W3bm45t3r

Bin noch relativ neu in der Blogosphäre und freue mich über jeden Follower, obwohl sich mir der Sinn noch nicht erschließt. Blogs, die ich gerne lese habe ich in den Favoriten des Browser-Profiles, die ich regelmäßig durchgehe. Das ist für ich übersichtlicher, weil hier bei mir jeden Tag 150 E-Mails reintrudeln. Da muss ich selektieren. Follow? Vielleicht später.
Dieser Beitrag wurde unter Gestört, Nachdenkliches, Report veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s