Author Archives: W3bm45t3r

About W3bm45t3r

Bin noch relativ neu in der Blogosphäre und freue mich über jeden Follower, obwohl sich mir der Sinn noch nicht erschließt. Blogs, die ich gerne lese habe ich in den Favoriten des Browser-Profiles, die ich regelmäßig durchgehe. Das ist für ich übersichtlicher, weil hier bei mir jeden Tag 150 E-Mails reintrudeln. Da muss ich selektieren. Follow? Vielleicht später.

Dampfen Woche #2

Es hat sich bestätigt, was ich vermutete: Das Dampfen ist der Weg in die richtige Richtung, wenn man vom Nikotin abhängig ist. Die klassische Verbrennungs-Zigarette habe ich noch keinen Augenblick vermisst. Der eine oder andere Raucher kennt vielleicht auch das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dampfen, Rauchfrei | Hinterlasse einen Kommentar

Dampfen Tag #5

Das Blutspucken beim Zähne putzen ist auch vorbei. Vorhin habe ich mir Menthol-Liquid gekauft. Leggär!!! Einself. Zwischendurch habe ich mal eine Rauchzigarette probiert. Resultat: Ekelig. Nach noch 3 Atemzügen stinkt man immer noch aus dem Hals wie ein Aschenbecher.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Nichtrauchen… Dampfen!

Seit ich nicht mehr rauche (4 Tage her), sondern dampfe, habe ich keinen Belag mehr der auf der Zunge. Vorher war die weiß belegt und der Belag konnte auch unter Einsatz von Blendamed Ultraweiß nicht weg geschrubbelt werden. Jetzt ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dampfen | Hinterlasse einen Kommentar

Ich rauche nicht mehr! (!!!EINSELFausrufezeichen)!

Irgendwann ging mir das Rauchen auf die Nerven.  Dieser ganze logistische Aufwand war extrem lästig. Darf man da, wo man ist überhaupt rauchen? Wo ist der Aschenbecher? Wo leere ich den aus. Tabak? Blättchen? Filter? Feuerzeug? *wickelwickelwickel* Unfallfrei anzünden. Obacht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rauchfrei | 1 Kommentar

Lockfleisch? Nein danke.

Salami für 85cent pro 200 Gramm? Nein danke. Nicht mehr. Das gilt auch für Bierwurst, Rotwurst und den ganzen anderen Schlachtabfall, den die Supermärkte an die Verbraucher verklappen. Fleisch und Bier sind aber sowas von preisstabil! Wenn man dann mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Die Lage spitzt sich zu…

Dieser Artikel auf heise.de sollte wirklich gelesen und weiter empfohlen werden: Warnung vor einer „Kristallnacht“ für die reichen 1 Prozent Da vergleicht sich einer der Wall-Street-Verbrecher, die mit ihren Spekulationen Millionen von Menschen in tiefe Not gestürzt haben mit den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gestört, Nachdenkliches, Report | Hinterlasse einen Kommentar

Beim Csejtei im Hof

   

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Wir benötigen neue Helden 11!!11

Dieses Blog wird gerade attackiert. Ich soll hier Werbung zulassen. Nein. Falls hier mal Werbung erscheinen sollte, gebt mir bitte Bescheid. Dankö.

Veröffentlicht unter Musik | Hinterlasse einen Kommentar

Willkommen auf unserem Wüstenplaneten.

Klicken. Lesen. http://www.1337core.de/willkommen-auf-unserem-wuestenplaneten/comment-page-1/#comment-177994

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

So viel Musik, so wenig Zeit. Gut so.

OMFG… was habe ich für Lücken in der Bildung. Wieso kenne ich die erst jetzt? Danke, liebes Internet!

Veröffentlicht unter Musik | Hinterlasse einen Kommentar