Welt umsegeln? Klar! Besser noch…

Es gibt Leute, die arbeiten hart, um sich dann ein Boot und Proviant kaufen. Dann segeln die um die Welt. Diese Leistung respektiere ich. Die leben dann von Konservenfraß auf 20 m². Oder weniger.

Ich mache so wenig wie möglich, kaufe so wenig wie möglich und fliege mit dem Bisschen Kram um die Sonne. 1x pro Jahr.

Ich lebe effizient. Wie die Katzen. Wenn die auf den Tisch springen, hupfen die nur so weit, dass eben gerade die Hinterläufe auf der Tischkante landen. Die könnten da locker mittig auf den Tisch drauf springen. Aber wozu? Okay,- wer alle lustigen Katzenvideos auf JuuTjuub  gesehen hat, der weiß, dass Katzen auch manchmal Blödsinn machen. Die darwinisieren halt auch gerne rum und spielen Jackass.

Ich halte es übrigens für eine dumme Idee, eine Katze mit einem Laserpointer zur Rotation zu veranlassen. Wenn der Pointer mal aus Versehen das Auge trifft, kann das Schaden anrichten. Bewegt Euch, bastelt eine Angel mit einem Büschel dran. Dann habt Ihr beide Spaß und Bewegung.

Ich schwof ab.

Da sitzt nun der eine auf der 25-Meter-Yacht und der andere in der 25m²-Butze. Beide fressen Dosenkram. Auf dem Ozean ist das langweiliger. Ich war schon mal da. Unten blau, oben blau, am Tag hell, dunkel in der Nacht. *gähn*.

Okay,- so einen Katamaran à la Waterworld hätte ich auch gerne.

Aber der ganze Stress…  nee, lass mal.

Da sitze ich lieber auf’m Festland und lese

http://mymonk.de/

http://todamax.kicks-ass.net/

http://kiezneurotiker.blogspot.de/

…und wiesealledasind.

Veröffentlicht unter Nachdenkliches | Hinterlasse einen Kommentar

Ein kluger Mann hat einmal gesagt:

Es ist schwer ein Haus zu bauen. Es ist noch schwerer, ein Buch zu schreiben. Aber am allerschwersten ist es, einen neuen Gedanken zu denken.

Thanks to

http://www.erf.de/rss/radio/erf-plus/sendungen/wort-zum-tag/hesekiel-36-26/73-3731

 

Veröffentlicht unter Nachdenkliches | Hinterlasse einen Kommentar

PGP? Wozu?

Präambel: Ich verrate hier keine Geheimnisse, wenn ich untenstehende E-Mail veröffentliche.  Kurze Frage, lange Antwort. That’s it.
Am 17.01.2014 12:43, schrieb daMäx:
Moin xxxxx,

hast du eigentlich PGP?

Nö. Wozu? Mir ist klar: Internet = Amateurfunk. Das mag daran liegen, dass ich bei meinem ersten I-Net-Zugang in der Firma unterschreiben musste, dass der Admin alles mitlesen kann. Das können auch 1&1, T-offline, Kabel-D und wiesealleheißen.

Internet und Privatsphäre schließen sich gegenseitig aus.

PGP ist Glaubenssache. Backdoors? Knackbar? Schlangenöl?

Ich bin 1959er und hatte die halbe Familie in der DDR. Wir wissen, wie man privat kommuniziert, um Platin zu schmuggeln. Die Deppen in der DäDäRä haben damals Schmelzöfen auf den Schutt gepackt, Oppa hat die Platinheizdrähte mit der Kombizange rausgefummelt, Mutti hatte die bei der 12-Stunden-Eisenbahnfahrt da, wo ich herkomme. Bei Degussa gab es dann richtig ordentlich Geld.

Später (ist verjährt) haben wir dann Haschisch und Geld hin und her geschoben.

Das Internet ist aus meiner Sicht ein „schwarzes Brett“, das jeder einsehen kann. Was von mir da zu sehen ist, dazu stehe ich auch. Und wenn meine Gedanken, Ideen und Überzeugungen verfolgt werden sollten,- bitteschön. Niemand mag mich bewaffnet gegenüberstehen haben. Meine Gene haben Stalingrad überlebt. Ich war in Vaters Sack, als er mit der MG42 um sein Leben kämpfte und bis 1950 in Gefangenschaft war.  Ich bin einer der Besten der Besten der Besten. Sir! 😉

PGP? Wenn ich zum Aufstand aufrufe, geht das los. Da brauche ich keine Verschlüsselung. Sollen sich doch die Regierungswixer verschlüsseln und Stopp-Schilder aufstellen. Wir knacken die eh. Kartoffelkanone? Autobahnkreuz? Flugzeuge? Ballons?

Diesen Staat lahm zu legen ist kaum schwieriger, als einem Baby den Lolli wegzunehmen. Die Leute sind einfach zu zufrieden. Der Bierpreis ist stabil, Fleisch gibt es billig. Das Volk ist gesättigt, berauscht und vom TV beglückt. Das ist eine Vorstufe von Matrix.

Bevor da jetzt ein Aufsatz daraus wird, werde ich mich erst mal anderen Tätigkeiten widmen.

Alz guude!

p3t3r

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Led Zeppelin is back!

Gerade auf IM1 gesehen:

Die Schallpladde würde ich so direkt kaufen, gäbe es noch Läden, wo man Schallpladdn kaufen könnte.

Veröffentlicht unter Musik | 1 Kommentar

Neue Strategie: Go Portable!

http://computersindkeinspielzeug.de/ps-jever/index.php/it-blog/40-neue-strategie

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Zwischenablage abdichten in Firefox

Hier ist ein weiterer Artikel von Martin:

http://www.ghacks.net/2014/01/08/block-websites-reading-modifying-clipboard-contents-firefox/

Er beschreibt darin, wie man den Firefox so einstellen kann, dass Webseiten die Zwischenablage, in der ja die Sachen landen, die man mit STRG+C kopiert, nicht mehr manipulieren können.

Veröffentlicht unter IT-Krams | Hinterlasse einen Kommentar

Kontrolle behalten? Geht!

Auf http://computersindkeinspielzeug.de/ps-jever/index.php/it-blog/39-datenkraken-blocken-gerne habe ich kurz angerissen, wie man sich etwas mehr vor ungewollten Zugriffen durch diverse Apps auf private Daten schützen kann.  Ich habe zum Beispiel keine Ahnung, wer oder was Quora ist. Aber ich bin ziemlich überzeugt, dass es Quora nichts angeht, was sich auf meinem Google-Drive befindet, auch wenn ich das praktisch nie wirklich genutzt habe.

Eigentlicher Anlass zu diesem Beitrag war dieser Artikel:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Gmail-Adressbuch-verzahnt-sich-mit-Google-2082623.html

Ein weiterer Meilenstein auf meinem Weg, weg von diesen Fliegenfängern.

Geld spielt keine Rolle! Auf http://www.ms5.eu/ gibt es kostenfreien Webspace, der stabiler läuft als das Geraffel von T-Offline.  Zum Start reicht das.

Auch sehr gut, nicht ganz kostenlos, aber wenn man weitgehend anonym bleiben möchte: https://uberspace.de/ …da zahlt man ausschließlich per Überweisung. Die Pointe möchte ich hier nicht vorweg nehmen. Schaut Euch das mal an! Das ist keine Werbung, sondern eine Empfehlung!

Schafft Euch WordPress, Joomla, Drupal oder was auch immer drauf. Macht Euch unabhängig von diesen Konzernen, die Euch die Armbanduhr klauen und dafür kostenlos die Zeit ansagen, damit sie nebenher Eure Tagesabläufe protokollieren können, wann ihr von welchem Ort aus welche Informationen sonst noch so abgefragt habt.

Warum sind die denn zum Mond geflogen?

Weil die es können!

Warum wollen die denn die totale Kontrolle über unsere Daten und letztlich über uns?

Weil die es können!

Warum leisten wir Widerstand?

Weil wir es können!

Dann können die uns mal….  😛

 

UPDATE:

Lesen! Notfalls mit Übersetzungshilfe.

http://www.ghacks.net/2014/01/13/google-account-features-need-know/#comment-1928076

Veröffentlicht unter EndeDerVernunft (EDV), IT-Krams, Netzfreiheit | Hinterlasse einen Kommentar

Fettes Brot Echo? Wir antworten vielleicht mal.

Fettes Brot: Echo

…lief gerade bei Im1. (Mit dem Verlinken per WYSIWYG funktioniert das hier immer noch nicht.)

Wobei mir durch den Kopf ging, warum Terroristen (gäbe es sie denn) nicht die Seewege angreifen. Ein wasserdichtes autonomes Dauertorpedo mit Solarantrieb ist kein Hexenwerk mehr.  Ich lobe 10€ für eine erfolgreiche Walfänger…

Nee,- ich rufe ja nicht dazu auf. Ich denke nur nach.

Mal gucken, wann hier 3 schwarze Bullis vorfahren und ich eine Menge neuer Leute kennen lerne.

Die Infrastruktur ist ja so anfällig. Da braucht sich nur mal ein Trottel im Autobahnkreuz zu verfranzen und mit 40 km/h eine Extrarunde zu drehen,  schon haben wir den Mega-Stau.

@Urherbären: Das Einbetten des Videos passiert hier ohne meinen Einfluss. Spendiert die Beitreibungskosten besser für die Versenkung eines Walfängers für vernünftige Sachen.  🙂

Veröffentlicht unter Nachdenkliches | Hinterlasse einen Kommentar

Klimawandel? Gerne!

Hier hat es um an 20140501 0855 9°C. Früher hatte ich da kubikmeterweise Schnee geschoben. Will man das? Eher nicht. Ich meine das Schneeschieben.

Die Heizung rödelt im Standby.

Kein Eiskratzen.

Kein Glatteis.

Keine Arschkälte.

Weniger €€€ auf der Heizkostenrechnung.

Welcome!

Update:

Weniger heizen = weniger CO2. Mal ganz abgesehen davon: Wie viel Bumms und CO2 in einer durchschnittlichen  Fliegerbombe stecken haben wir ja leider kürzlich erst gesehen.

Wenn irgendwas das Weltklima verändert haben sollte, waren das die letzten Weltkriege inklusive der Atombomben, die tausendfach gezündet wurden.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

DUDEN diskriminiert Blogger!!11elf ;-)

Ich hatte soeben recherchiert, ob es „das“ oder „der“ Blog heißt. Ich gehe vom Logbuch aus, also Neutrum. Wer es anders meint – bitte gerne.

Duden diskriminiert Blogger

Obwohl….  nee… da sage ich jetzt nix zu.   🙂

Veröffentlicht unter EndeDerVernunft (EDV) | 1 Kommentar